Der Schlüssel zu mehr Vitalität!

Die durchschnittliche Lebenserwartung ist seit 1900 um etwa 30 Jahre gestiegen. Diese statistische Feststellung führt zu dem Trugschluss, der Gesundheitszustand habe sich in den vergangenen 100 Jahren verbessert. Dem ist nicht so - er hat sich eher dramatisch verschlechtert. Die heute Sechsjährigen werden das Durchschnittsalter ihrer Eltern wohl erstmalig nicht mehr erreichen.

Nicht wegen ihrer guten Gesundheit werden die Menschen heute älter als vor 100 Jahren, sondern mit Hilfe jahrelanger Therapien. Aber wer soll diese Therapien finanzieren? Wir brauchen neben besseren Therapien vor allem eine bessere Gesundheit. Die Menschen sollten sich nicht auf die Therapierbarkeit ihrer Krankheiten verlassen, sondern versuchen Krankheiten zu vermeiden. - „Weniger Therapie, mehr Prävention“ lautet das Motto unserer Zeit.

  • Doch was genau soll der Mensch von heute für seine Gesundheit tun?
  • Es gibt unendlich viele Informationen, sinnvolle und unsinnige, aber wie soll der Laie das unterscheiden?

Aus diesem Grund bietet vital for work Ihnen zu vielen Gesundheitsthemen Seminare an. Sie sind leicht verständlich und zeigen anschaulich,

  • wo gesundheitliche Probleme herkommen,
  • was Sie dafür tun können, damit sie gar nicht erst entstehen und
  • wenn Sie schon gesundheitliche Probleme haben, wie diese gelindert oder sogar ganz beseitigt werden können.

Seminarübersicht

Aktuelles:

https://regina-mattenklotz.bemergroup.com/de

über meine Homepage gelangst du zu wichtigen Infos über eine Verbesserung deiner körpereigenen Abwehrkräfte, mehr Leistungssteigerung und eine verbesserte Regeneration. 

Gesundheit ist nicht selbstverständlich!

 

Fitness trotz Corona

Liebe Mitglieder. Wir haben eine Möglichkeit gefunden, euch ein Ersatzprogramm über Fitness- und Gesundheitskurse Online anzubieten. Wir versuchen alle per Mail, Whats App und auch per Post zu erreichen. Falls bei euch in den nächsten Stunden keine Info ankommt, könnt ihr uns gerne kontaktieren.
Mit diesen Homeworkouts bleibt ihr fit, in Form und stärkt euer Immunsystem, damit ihr bald wieder im Fitness Studio durchstarten könnt.
Wir bitten um euer Verständnis und versuchen uns in dieser Ausnahmesituation alle gegenseitig zu unterstützen.


LG und bleibt gesund!

Regina und Dirk

 

Das neue Präventionsgesetz besagt unter anderem: Ärzte können "Präventionsempfehlungen" über Leistungen von Sportvereinen und Fitness-Centern zulasten der Sozialversicherung ausstellen, die Medien sprechen von "Sport auf Rezept". Das ganze Präventionsgesetz kann unter Download eingesehen werden.

 

 

Neue Partnerstudios:

INJOY Hückeswagen

Pulsschlag Fitnessstudio in Winterberg und Bad Berleburg

 

Umzug: Lippe-Vital jetzt in Herzfeld im Kossberg 1 (neben der AVIA Tankstelle) zu erreichen

In Zusammenarbeit mit

Perfect Body-Performance Mein Gesundheitsmanager BVMW

Mitgliederaussagen

Ich habe schon über 8 kg abgenommen und schlafe wieder.

Ulrike Wildenberg